Corona-Info-Seite

unsere Sicherheitsmaßnahmen

CoWorking

„Darf man bei euch im Moment arbeiten?“

„Ja, das ist möglich.“ Diese Frage wird uns immer wieder gestellt und das zu Recht, wie wir finden. Bei den vielen Bestimmungen kommt man ja kaum noch hinterher. Deswegen möchten wir Dir auf dieser Seite alle Corona-Coworking relevanten Infos mitgeben und Fragen rund um das Thema „Safe Coworking“ beantworten. Wenn Deine Frage hier noch nicht beantwortet wird, dann nimm gerne Kontakt zu uns auf. Außerdem kannst Du hier unser komplettes Schutzkonzept einsehen.

Anmeldung - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Muss ich mich anmelden?

Für einen Schreibtischplatz im FlexDesk-Bereich musst Du Dich als bereits registrierter CoWorker nicht anmelden. Trotz der Abstands- und Hygieneregeln haben wir bisher immer genug Platz für alle spontanen CoWorker.

Da die Plätze jedoch stark reduziert sind, können wir nicht unbegrenzt neue CoWorker aufnehmen. Bist Du also noch nicht registriert, melde Dich zuerst für einen Kennenlerntermin an.

Neue CoWorker - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Was gilt bei Euch? 2G oder 3G

Für unseren Coworking-Bereich gilt 3G. Am Empfang bitten wir Dich deshalb einen Nachweis vorzuzeigen über Deine Impfung, Genesung oder Testung und Dich gegebenenfalls auszuweisen. 

In unserem Café Analog und bei Events gilt 2G+.

BudenTeam - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Dein Sicherheitsteam

Das BudenTeam ist für Deine Sicherheit und die der gesamten Community da. Deswegen unterstütze uns, indem Du Dich an unsere Regeln hältst. Das gilt besonders, wenn wir Dich zum Beispiel bitten, eine Maske zu tragen, Dir einen Platz zuweisen oder Dich um Deine Kontaktdaten für die Anwesenheitsliste bitten.

Keine Diskussion - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Das NEINhorn

Bei Aussagen wie „Ihr müsst auch Menschen ohne Maske reinlassen!“ oder „Aber die Nase darf rausgucken!“ schicken wir gerne mal unser NEINhorn vor, denn unsere Antwort darauf ist NEIN. Nein, wir diskutieren nicht darüber, wie sinnvoll unsere Regeln sind. Gerne beantworten wir Dir jede Frage, aber bitte keine Diskussionen. Wir haben uns schließlich  intensiv Gedanken dazu gemacht und die Regeln aufgestellt, von denen wir überzeugt sind, dass sie bei uns optimal passen.

Bitte hilf uns, indem Du selbst auf folgende Punkte achtest:

Hygieneempfehlungen - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Hygieneempfehlungen

Bitte beachte die folgenden Empfehlungen, wenn Du bei uns arbeitest:

 

  • 30 Sek Hände waschen
  • in die Armbeuge niesen/husten
  • kein Händeschütteln
  • Abstand halten
Maskenpflicht - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Muss ich eine Maske tragen?

Ja. Wir bitten Dich in jedem Fall, eine medizinische Maske aufzusetzen, wenn Du Dich in der Bude bewegst. An Deinem Platz ist das Abstand halten kein Problem. Dort darfst Du die Maske dann gerne abnehmen.

Handdesinfektion - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Wo kann ich meine Hände desinfizieren?

Hände waschen und desinfizieren kannst Du bereits auf dem DamenWC im Flur, bevor Du zu uns reinkommst. Am Empfang steht zusätzlich noch Handdesinfektionsmittel bereit.

1,5 m Abstand halten - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Kann man Abstand halten?

Unsere Bude ist glücklicherweise groß genug um jederzeit 1,5 m Abstand halten zu können. Es wird nur ca. jeder zweite Platz besetzt. Weil man sich aber vielleicht mal an der Tür trifft, bitten wir alle CoWorker eine Maske zu tragen, wenn sie nicht an ihrem Platz sind.

Corona positiv? - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Dir geht es nicht gut?

Wenn Du Dich krank fühlst, vor allem mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung, bleib bitte zu Hause. Auch wenn Du Kontakt mit einer positiv getesteten Person hattest, bzw. Verdacht darauf besteht, verzichte bitte lieber auf den Besuch bei uns.

Für die Umsetzung dieser Maßnahmen sorgt selbstverständlich das BudenTeam:

Hygienemaßnahmen - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Hygienemaßnahmen

  • Handdesinfektionsmittel am Empfang
  • regelmäßige Desinfektion der Arbeitsplätze und der sanitären Anlagen
  • Plexiglasscheiben und Stellwände am Tresen bzw. zwischen den Tischen
  • Eingangskontrolle
Anwesenheitsliste - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Wofür ist die Anwesenheitsliste?

Aktuell ist eine Kontaktnachverfolgung im normalen Betrieb keine Pflicht. Unsere Anwesenheitsliste dient also zur Abrechnung und korrekten Desinfektion benutzter Tische.

Wer sich freiwillig einloggen möchte, kann dies mit der Corona-Warn-App tun. (Bei Events gelten eventuell andere Regeln.)

Max. Personen - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Wieviele Personen dürfen zu euch kommen?

Insgesamt dürfen sich 30 Personen gleichzeitig in der Bude aufhalten. In unserem Flex Desk Bereich haben wir 8 Plätze für Euch mit jeweils 1,5 -2 m Abstand und sollte unser Konfi frei sein, können wir auch da noch bis zu 6 Plätzen zur Verfügung stellen.

Lüften - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Wie oft lüftet ihr?

Anhand des Lüftungsrechners des BGN haben wir die ideale Lüftungsintervalle für die Bude bestimmt, je nachdem wieviele CoWorker gerade da sind. Die Intervalle liegen zwischen 1-3 Stunden. Wenn Du zwischendurch mal lüften möchtest, dann sprich uns gerne an und wir helfen Dir, durch Querlüften einen guten Luftaustausch zu schaffen.

Essen im Café Analog - Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Kann man bei euch essen?

Unser Café Analog bietet nur ein stark eingeschränktes Angebot an.

Wir haben aber dafür gesorgt, dass Du Dich bei uns mit ein paar abgepackten Snacks versorgen kannst. Wir versuchen außerdem ein- oder zweimal die Woche einen Mittagstisch anzubieten. Wie zum Beispiel beim BusinessLunch.