Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen CoWorkBude14

(zuletzt aktualisiert im Januar 2020)

Die CoWorkBude14 ist primär eine Büroplatzvermietung, betrieben durch die Inhaberin Anneke Jansen, Forsmannstraße 14b, 22303 Hamburg Winterhude.

Die jeweilige Ausstattung des Arbeitsplatzes ist vor der Übernahme auf Funktion und Zustand zu prüfen und anzuerkennen. Mögliche Schäden sind vor Arbeitsantritt zu melden.

Arbeitsplatz am Schreibtisch (FlexDesk)

Leistungen

Schreibtisch mit Sitzgelegenheit (die Ausstattung variiert leicht, Miete wie besichtigt)

Internetzugang (ausgeschlossen ist die Nichtverfügbarkeit durch den Provider)

Druckerservice am Empfangstresen gegen ein entsprechendes Entgelt

Besprechungszimmer (bei monatsweiser Schreibtischmietung ist die Nutzung des Raumes für 1 Stunde pro Woche nach Verfügbarkeit kostenfrei)

kostenfreie Nutzung des Loungebereichs

Wasser- und Kaffee-Flatrate

 

Arbeitsplatz am Schreibtisch (FixDesk)

Leistungen

Schreibtisch mit Sitzgelegenheit, abschließbarem Rollschrank und Schreibtischlampe (die Ausstattung variiert leicht, Miete wie besichtigt)

Internetzugang (ausgeschlossen ist die Nichtverfügbarkeit durch den Provider)

Druckerservice am Empfangstresen gegen ein entsprechendes Entgelt

Besprechungszimmer (bei monatsweiser Schreibtischmietung ist die Nutzung des Raumes für 2 Stunden pro Woche nach Verfügbarkeit kostenfrei)

kostenfreie Nutzung des Loungebereichs

Wasser- und Kaffee-Flatrate

 

Einzelbüro

Leistungen

Bis zu 3 Schreibtische mit Sitzgelegenheiten und Schreibtischlampe (die Ausstattung variiert leicht, Miete wie besichtigt)

Abschließbarer Raum

Internetzugang (ausgeschlossen ist die Nichtverfügbarkeit durch den Provider)

Druckerservice am Empfangstresen gegen ein entsprechendes Entgelt

Besprechungszimmer (bei monatsweiser Mietung ist die Nutzung des Raumes für 3 Stunden pro Woche nach Verfügbarkeit kostenfrei)

kostenfreie Nutzung des Loungebereichs

Wasser- und Kaffee-Flatrate

 

Konferenzraum

Leistungen

Konferenztisch mit bis zu 16 Stühlen

Internetzugang (ausgeschlossen ist die Nichtverfügbarkeit durch den Provider)

Druckerservice am Empfangstresen gegen ein entsprechendes Entgelt

Verdunklungsgardinen

Nutzung von Beamer, Lautsprecher und Flipchart

kostenfreie Nutzung des Loungebereichs

Wasser- und Kaffee-Flatrate

Verpflegung extra buchbar

 

Besprechungszimmer

Leistungen

Sitzgelegenheiten für bis zu 4 Personen mit Tisch

Internetzugang (ausgeschlossen ist die Nichtverfügbarkeit durch den Provider)

Druckerservice am Empfangstresen gegen ein entsprechendes Entgelt

Nutzung von Flipchart

kostenfreie Nutzung des Loungebereichs

Wasser- und Kaffee-Flatrate

 

Nutzung und Verhaltensregeln für alle oben aufgeführten Mietobjekte

Die gemieteten Plätze sind ausschließlich für den beruflichen Gebrauch gedacht. Die Nutzungsberechtigung ist nicht übertragbar. Die Nutzung selbst erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Jegliche Nutzung, die gegen geltendes Recht verstößt, führt zur fristlosen Kündigung, ohne Rückerstattung bereits gezahlter Beträge.

Zur Einhaltung geltenden Rechts gehören beispielsweise die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung, das Urheber- und Markenrecht sowie das Persönlichkeitsrecht und der Schutz der Privatsphäre.

Der Nutzer verpflichtet sich, Mobiliar und Dienste sorgfältig zu behandeln und darauf zu achten, dass es nicht zu einer Beschädigung, Zerstörung, Entwendung, Überlastung oder sonstiger Unnutzbarkeit der von CoWorkBude14 bereitgestellten Infrastruktur führt und dass keine Störungen selbiger für andere Nutzer verursacht werden.

Die Verbreitung von Daten, die Viren, Trojaner, Würmer, Bots oder sonstige Schadsoftware enthalten, von ungesetzlichen, sittenwidrigen, beleidigenden und pornografischen Daten jedweder Form, ist untersagt. Ebenso der illegale Download von urheberrechtlich geschützten Daten, Nutzung im Zusammenhang mit Gewinnspielen, MLM (Schneeballsystemen), Kettenbriefen, Spam-Email, oder sonstige Art von unerwünschten Nachrichten oder Werbung. Auch die Diffamierung, Belästigung, Stalking, Bedrohung von Personen oder Firmen inner- und außerhalb des Coworking Space über die bereitgestellte Infrastruktur widersprechen unseren Werten und werden mit fristloser Kündigung geahndet.

Der Nutzer greift nicht unberechtigt auf die Infrastruktur durch Hacking oder ähnliche Methoden zu.

Untersagt sind außerdem die Angabe von falschen Identitätsdaten. Zum Mietbeginn sind die Ausweispapiere vorzulegen.

Es ist nicht gestattet, in den Räumen von CoWorkBude14 bzw. im gesamten Objekt zu nächtigen.

Nach der vorgesehenen Nutzung, bzw. am Ende eines jeden Arbeitstages, ist der Arbeitsplatz aufgeräumt zu hinterlassen. Persönliche Gegenstände und Eigentum, das der Nutzer für die Arbeitsplatznutzung selbst mitgebracht hat, nimmt der Nutzer nach der Arbeit entweder mit nach Hause, oder schließt sie in den vorgesehenen, gemieteten Rollcontainern ein. Schließfächer und Garderoben sind zu räumen. Für zurückgelassene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Preise und Zahlungsmodalitäten

In der Nutzungsgebühr enthalten sind alle Neben- und Betriebskosten sowie die Reinigung (Preisangaben laut ausgehängter Tabelle ohne Mehrwertsteuer). Die Höhe des Mietzinses bleibt bis Januar 2021 unverändert. Die Zahlung erfolgt im Voraus zu Beginn des Mietverhältnisses, bzw. zum 1. des jeweiligen Monats.

 

Dauer und Beendigung des Vertrages

Der Nutzungsvertrag wird für die im Buchungssystem gebuchten Tage abgeschlossen.

 

Zugangsbedingungen

Der Zugang zu CoWorkBude14 ist nur zu den Öffnungszeiten zwischen 9:00 und 17:30 Uhr (Montag bis Freitag), 10:00 und 13:30 Uhr (Samstag) oder nach Absprache möglich. Der Nutzer erkennt die Öffnungszeiten an.

 

Zustand des Arbeitsplatzes

Der Kunde verpflichtet sich, vor Arbeitsantritt die Ausstattung des Arbeitsplatzes zu prüfen. Etwaige Schäden sind dem Betreiber umgehend zu melden. Mit Arbeitsantritt akzeptiert der Kunde den Zustand des Arbeitsplatzes. Alle Kosten für Schäden an dem Inventar und Infrastruktur, die dann durch den Kunden während der Nutzung des Arbeitsplatzes entstehen, müssen im vollen Umfang vom Kunden getragen werden.

Außerdem hat er zur Kenntnis genommen, dass sich der Arbeitsplatz in einem Großraumbüro mit der entsprechenden Geräuschkulisse befindet und nicht gesondert abschließbar ist. Dieser Umstand stellt keine Minderung des Arbeitsplatzes dar.

 

Haftung

Die Haftung für Schäden, insbesondere auf entgangenen Gewinn oder Ersatz von Schäden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, CoWorkBude14 kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden. Dieses gilt auch für eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Bei einer Zuwiderhandlung des Nutzers gegen die unter dem Punkt „Nutzung und Verhaltensregeln“ beschriebenen Verhaltensmaßnahmen, die zum Schaden Dritter führt, übernimmt CoWorkBude14 keine Haftung. Stattdessen wird unmittelbar nach Bekanntwerden eines solchen Vergehens die fristlose Kündigung ausgesprochen. Außerdem ersetzt der Nutzer CoWorkBude14 die Kosten der Rechtsverfolgung in der Höhe der gesetzlichen Anwaltsgebühren für den Fall, dass CoWorkBude14 von Dritten infolge einer Rechtsverletzung in Anspruch genommen wird.

 

Datenschutz (im Rahmen der DS-GVO)

CoWorkBude14 nimmt den Datenschutz sehr ernst und möchten darauf hinweisen, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer nur intern erhoben, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden. Die Mitarbeiter von CoWorkBude14 sind über den korrekten Umgang mit diesen sensiblen Daten unterrichtet worden.

Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Die aufgenommenen Daten werden für die Kundenbetreuung sowie für die Vertragsdurchführung (Angebotserstellung, Rücksprachen per Telefon oder E-Mail, Rechnungsstellung) benötigt. Es werden nur die Daten gespeichert, die für diese Vorgänge notwendig sind. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen werden diese nach einer angemessenen Frist gelöscht.

Sollte es in der CoWorkBude14 grundlegende Ereignisse geben, wie z.B. die Änderung der Kontaktdaten, werden wir unsere Kunden darüber in Kenntnis setzen.

Der Nutzer erklärt sich mit seiner Unterschrift ausdrücklich einverstanden mit dieser Vorgehensweise.

 

Nutzung von Fotoaufnahmen

Tonaufnahmen, Bild-/Tonaufnahmen, Bildaufnahmen sowie sonstige Aufnahmen und Übertragungen von Veranstaltungen aller Art bedürfen der Zustimmung der beteiligten Urheber- und Leistungsschutzberechtigten sowie der Vermieterin.

Die Vermieterin hat das Recht, Bild-/Tonaufnahmen für die Dokumentation oder für Eigenveröffentlichungen anzufertigen oder anfertigen zu lassen. Dies gilt auch für aufgenommene Personen.

 

Verhalten bei Brand

Eine Einweisung über die Sicherheitsmaßnahmen erfolgt vor Arbeitsplatznutzung. Der Kunde bestätigt, über die Position von Feuerlöschern, Notausgängen und Verbandskästen informiert worden zu sein.

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Geschäftsbereiche ist Hamburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.